Oxmore

Stabilisiertes Wasserstoffperoxid

Es handelt sich um eine wässrige Lösung für die Entkeimung von Schlauchen und Geräten im allgemeinen.

Es ist kein Düngemittel und kein Pflanzenschutzmittel.

Zusammensetzung

Stabilisiertes Wasserstoffperoxid H²O²: 30%

Essigsäure: 5%

Stabilisierungstoff: 5%

Anwendung und Dosierung

Dosis
250 ml x 100 Liter Wasser: ausreichend für die Behandlung von Flächen von 2000 m².

Nur in wirklichen Bedarf verwenden. Die angegebe Dosierung nicht überschreiten. Nicht mit kupfer, schwefel und alkalischen Produkten verwenden, sowie öligen.

Mischbarkeit
In Falle von Mischung mit anderen Produkten sollte vorher ein Test der Verträglichkeit gemacht werden.

Empfehlungen
Das Produkt ist stabil bei noch Temperaturen und Luftdruck. Das Prdukt bei Temperaturen zwischen 10º und 25º C aufbewahren.

Gefahrenangaben nach CLP
H302 Gesundheitsschädlich bei verschlucken.
H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.
H410 Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung.
H290 Kann gegenüber Metallen korrosiv sein. H312 Gesundheitsschädlich bei Haut.
H332 Gesundheitschädlich bei einatmen.
H335 Kann die Atemwege reizen.
P273 Freisetzun in die Umwelt vermeiden.
P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtschutz tragen.
P301-P312 Bei unwohlsein Arzt rufen Gift-Informationszentrum aufsuchen.
P302 + P352 Bei Berührung mit dDer Haut gut abwaschen mit Wasser und Seite.
P332 + P313 Bei Hautreizung einen Arzt rufen.

Den leeren Behälter nicht in der Umwelt liegen lassen.

oeko

Facebook

Like EuVoc auf Facebook um auf den laufenden zu bleiben!