MaisPower

Flüssige Spurennährstoffmischung mit Bor (B), Mangan (Mn) und Zink (Zn).

EG-DÜNGEMITTEL

PDF zum Download

Inhalt

Nur bei tatsächlichem Bedarf verwenden.
Empfohlene Aufwandmenge nicht überschreiten.

  • 5% wasserlösliches Bor als Borethanolamin = 77 g/l B
  • 11% Gesamt-Mangan als Manganoxid = 170 g/l Mn
  • 6% Gesamt-Zink als Zinkoxid = 93 g/l Zn

Anwendung und Dosierung

Kultur Ziel Empfehlung
Mais Förderung der Jugendentwicklung, Absicherung der ertragsbildenden Faktoren, Förderung der Stresstoleranz sowie optimale Spurennährstoffversorgung 2-3 l/ha im Frühjahr ab 4-Blatt-Stadium

Nur trockene Blätter behandeln. Ausreichende Wassermenge für eine gute Benetzung wählen, Abtropfen vermeiden.

Einwirkungsdauer
mind. 2 Stunden vor Beregnung oder Niederschlag.
Mischbarkeit
Da nicht alle in der Praxis auftretenden Zufälle voraussehbar sind, ist in jedem Fall ein Mischversuch mit kleinen Mengen der für die Spritzung vorgesehenen Produkte zweckmäßig. MaisPower als letzte Komponente beifügen.
Lagerklasse 10
Nur im Originalgebinde aufbewahren. Vor Hitze und direkter Sonneneinstrahlung schützen
oeko

Facebook

Like EuVoc auf Facebook um auf den laufenden zu bleiben!