Fulvostar Micro

Organischer Spurenelementdünger Fulvosäure und Spurenelemente (Fe/Zn/Mn/Cu)

Fulvostar Micro ein ist eine hochkonzentierte organische Substanz bestehend auf Fulvosäuren und Spurenelementen. Die spezielle Extraktion aus organischen Material stellt für die Pflanze eine alternative zu Sonnenenergie die in ihren Ausgangsmaterial gespeichet ist. Das Produkt kann auch als Pflanzenativator in Stressituationen gesehen werden.

Fulvostar Micro stammt aus Extraktion von organischem Material und chelatisiert Eisen (Fe), Zink (Zn), Mangan (Mn) und Kupfer (Cu) in eine wasserlösliche Form.

Fulvostar Micro enthält die Spurenelemente 4% Fe, 2,5% Zn, 2,5% Mn und 1% Cu in löslicher chelatisierter Form gemischt. Durch die Kombination mit Fulvosäuren können die Spurenelemente leichter von der Pflanze aufgenommen werden.

  • Unterstützt die Pflanze mit organisch chelatiertem Fe, Zn, Mn sowie Cu und schützt vor entspr. Mangel
  • Chelatiert Pflanzennährstoffe zur verbesserten Aufnahme durch Pflanzen und reduziert ihre Immobilisierung im Boden
  • Aufbau von Biosubstanz und Wurzelwachstum
  • Bessere Keimung und Triebwachstum
  • Aktivierung der Mikroorganismen
  • Bietet eine wertvolle Kohlenstoffquelle für Mikroorganismen. Erhöhte Pflanzenatmung und erhöhte Kapazität des Wasserhauhaltes. Ökologische Chelatisierung der Micronährstoffe und Freisetzung im Boden sowie bessere Aufnahme der Pflanzen. Erhöhte Enzymentwicklung

Zusammensetzung

Organische Substanz: 60% min
Trockensubstanz: 90% min
Fe: 4%
Zn: 2,5%
Mn: 2,5%
Cu: 1,0%
Mg: 3,5%
S: 6%
Unlösliches Bestandteile: <1%
pH-Wert: 3-4

Produktart: Wasserlösliches Pulver

Anwendung und Dosierung

Bei allen Kulturpflanzen
4-5 kg/ha aufgeteilt in mehrere Dosen (1 kg/ha oder 150-300 g/1000 L)

Bei Obstkulturen und Agrumen in mehren Dosen zu 1 kg/ha insgesamt 4-5 kg/ha oder 250g/1000 Liter.

Gemüse in Gewächshäusern
4 kg/ha aufgeteilt in mehrere Dosen (1-2 kg/ha oder 150-300 g/1000 L) während der Kulturzeit

Obstkulturen
4-5 kg/ha aufgeteilt in mehrere Dosen (1 kg/ha oder 150-300 g/1000 L) während der Kulturzeit

Freilandgemüse
4 kg/ha aufgeteilt in mehrere Dosen (1-2 kg/ha oder 150-300 g/1000 L) während der Kulturzeit und des Düngereinsatzes

Getreide, Kartoffeln, Leguminosen
3-4 kg/ha aufgeteilt in mehrere Dosen (1 kg/ha oder 150-300 g/1000 L) während der Kulturzeit

Zierpflanzen, Baumschulen, Landschaftsbau, Rasen (allgemein)
3-4 kg/ha oder 1 kg/m³ während der Substratvorbereitung

oeko

Facebook

Like EuVoc auf Facebook um auf den laufenden zu bleiben!