Ecobor 120

Natürlicher Blattdünger auf Basis von Kalziumborat.

Der Vorteil liegt darin, dass es keine R-Sätze gibt und keine Aminoalkohol und Borsälze enthalten sind.

Bio Richtlinie: VO (EG) 834/2007 idgF

EG-DÜNGEMITTEL

Gelistet in der Betriebsmittelliste für den Ökologischen-Landbau in Deutschland. Infos unter www.betriebsmittelliste.de

PDF zum Download

Produktwirkstoffe

Gehalt
Bor Wasserlöslich 12%
Kalzium (CaO) 24%
Kieselsäure 9%

Anwendung und Dosierung

Wirkungsweise: Die Komponenten Bor, Kalzium und Kieselsäure fördern besonders in Blütezeit das Pollenschlauchwachstum, welche für eine gute Ernte entscheidend sind, besonders wenn die Blüten bestäubt werden und schlechte Witterung herrscht.

Obstbau
0,5-1,5 kg/ha in der Vorblüte, in der Nachblüte und nach der Ernte.
Weinbau
0,5-1,5 kg/ha in der Vor und in der Nachblüte
Gemüseanbau
0,5-1,5 kg/ha in der Vor und in der Nachblüte oder Bedarf von mehr Blattmasse
Zuckerrüben
0,5-1,5 kg/ha Ab dem 6-8ten Blattstand bis zum schließen der Reihen
Olivenanbau
0,5-1,5 kg/ha in der Vor und in der Nachblüte
Sonnenblumen
0,5-1,5 kg/ha Ab dem 4-5 Blattstadium
Raps
0,5-1,5 kg/ha Im Frühjahr bei Beginn Längenwachstum bis zur Blüte

Der Blattdünger ist in der Regel mit allen gängigen Pflanzenschtzmitteln mischbar. Bei Mischung von mehreren Produkten kann der Zusatz von Zitronensäure zur Ph-Wertsenkung die Wirkung verbessern. Das Produkt nur bei Bedarf verwenden und die angegebenen Dosierung nicht erhöhen. Das Produkt ist im biologischen Anbau zugelassen.

oeko

Facebook

Like EuVoc auf Facebook um auf den laufenden zu bleiben!