Boreco 19

Zur Vorbeugung und Korrektur von Bormangel

Boreco 19 ist eine innovative, natriumfreie, hochlösliche Formulierung zur Vorbeugung und Korrektur von Bormangel.

Dieses Produkt hilft auch, wenn Natrium oder Stickstoff als Begleitelemente zu Bor die Kulturqualitätempfindlicher Sorten (Zuckerrüben) negative beeinflussen können.

Boreco 19 ist in Flüssigdünger und Pestizidspray löslich und kann entwederauf den Boden (vor der Pflanze oder vor dem Auflaufen) oder auf das Blätterdach von Gartenbaukulturen, Weinreben und Oliven- und Baumkulturenaufgetragen werden.

Konventionelle Sprays mit geringem Volumen sind möglich.

Bor ist essentiell für die Zellteilung, Blütenbestäubung, Fruchbildung, Stickstoffwechselund Proteilsynthese. Es reduziert vorzeitigen Fruchtabfall, Risse, Lochfraktionen, Verformungen und Verfärbungen der Früchte. Bor erhöht die Translokation des Zuckers und die Widerstandsfestigkeit der Früchte gegen Handhabung, Kälte, Schädlinge und Lagerunger.

EG-DÜNGEMITTEL

Zusammensetzung

Kaliumborat: 19%

Anwendung und Dosierung

Baum und Fruchtkulturen, Weintrauben, Oliven, Gemüsepflanzen, Baumschulen
über das Blatt - 0,5-2 kg/ha

Zuckerrüben, Industriekulturen
über das Blatt - 2-5 kg/ha

Blumen und Zierpflanzenkulturen
über das Blatt - 50-100 g/hl

Bei allen Kulturen
über die Wurzel - 4-8 kg

Nur bei Bedarf verwenden.

Die angegebenen Dosierungen nicht überschreiten.

oeko

Facebook

Like EuVoc auf Facebook um auf den laufenden zu bleiben!