AlGaMin

Gehalt: Natürliches Braunalgenextrakt (ascophyllum nodosum) 30% ca. Trockensubstanz

Ascophyllum nodosum 30

Natürlicher Blattdünger auf der Basis von Braunalagenextrakt. Der Dünger enthält biologische Substanzen, welche schonend verarbeitet werden und extrahiert, um die vitalen Stoffe zu erhalten und so eine homogene Suspension die für eine sehr gute Aufnahme über das Blatt und Wurzelsystem zu erhalten. Vorteile die in Pulverform nicht möglich sind. Das Produkt Algamin enthält als Extrakt der Braunalge (ascophyllum nodosum) viele natürliche Phytohormone wie: Cytokinine, Auxine, Giberelline, Betaine.

EG-DÜNGEMITTEL

PDF zum Download

Anwendung und Dosierung

Wirkungsweise
Algamin stimuliert die Pflanzen im Keim und Jungpflanzenstadium und regt dabei die Ausbildung eines kräftiges Wurzelsystems und fördert das Wachstum der Pflanzenzellen und sorgt dabei für die Basis einer sehr guten Entwicklung und Ertrages.

Obstbau
150-200 ml/hl (3 l/ha) in der Vorblüte und in der Vollblüte (Fruchtansatz) Stadion C,D,E
150-200 ml/ha (3 l/ha). Ab Nussgrösse
Weinbau
200-250 ml/hl (4 l/ha) im Stadion E, F
150-200 ml/hl (3 l/ha) im Stadion H vor der Blüte
150-200 ml/hl (3 l/ha) als Zusatz bei jeder Pflanzenschutzbehandlung
Sonderkulturen
Kohlgewächs, Zwiebel bei Vegetationsbeginn und ca. 20 Tage später
200-250 ml/hl (4 l/ha)

Der Blattdünger eignet sich am besten wenn die Pflanzen unter Stress sind oder geschwächt sind durch Trockenheit, Frost, Krankheit oder Schädlinge und werden wieder zu einem gesunden Wachstum angeregt und fördert die Blüte und Fruchtansatz.

oeko

Facebook

Like EuVoc auf Facebook um auf den laufenden zu bleiben!